heilung und frieden
heilung und frieden

  Studium der Musik (künstlerische Fächer Klavier und Gesang)
mit Zusatzausbildung in Musiktherapie

  Ausbildungen in Atemarbeit, helfendem Gespräch, Beratung und Krisenbegleitung sowie Coaching und Kommunikationstraining
  Seit über 25 Jahren beratend und begleitend in freier Praxis und überregional mit  Seminaren und Veranstaltungsreihen tätig; in dieser Zeit u.a. Zusammenarbeit mit Kinderheimen  in Österreich (ganzheitliche therapeutisch-pädagogische Begleitung), Supervision in Pflegeberufen sowie Trainerin in der therapeutischen Weiterbildung von Menschen in helfenden Berufen. Über etwa 10 Jahre hauptberuflich als Coach und Supervisorin mit Einzel-und Gruppenarbeit in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz unterwegs
  Mehrjährige Mitarbeit an einer zentralen Schule für Kinder mit besonderem Förderbedarf, Arbeitsschwerpunkte: Musiktherapie mit hyperaktiven, autistischen sowie schwer mehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen in Einzel- und Gruppentherapie
  Musiktherapeutische Betreuung eines Projektes: Reintegration von durch langzeitpsychiatrische Unterbringung schwer hospitalisierten Menschen in angemessenere Lebensräume
  Seit 1993 mit den "Dances of Universal Peace" verbunden; Schwerpunkte:

  • Aufbauarbeit an neuen Orten im deutschsprachigen Raum

  • Pädagogische/heilpädagogische Verwendung der Friedenstänze, auch in
    Verbindung mit  Musiktherapie (z.B. Lebenshilfe Österreich)

  • Mehrjährige Projekte in der Kindertanzarbeit, Friedenserziehung, Mitarbeit an Familientanzcamps

  • Projekte an Kliniken, vom "offenen Singtreff" bis zur Mitarbeiterschulung

  • Mitgestaltung interkultureller Begegnungen

  • Interreligiöse Seelsorge und Segensfeiern über die Grenzen von Religionen hinweg

  • Vertiefungsarbeit in der berufsbegleitenden Frauenbildung

 

Reisen führten durch große Teile des deutschsprachigen Raumes, nach Russland und in die USA, Weiterbildungen außerdem nach England und Schottland.

Studium und spirituelle Praxis der Welttraditionen: Die aramäischen Worte Jesu, Zen und Kontemplation, der universelle Sufismus, verschiedene Strömungen des Buddhismus und der mantrischen Praxis des Hinduismus, Forschung zu Göttinnen-Traditionen und zur weiblichen Weisheit in den Traditionen der Welt

 

Seit 1983 Meditationsretreats und spirituelle Lebensgemeinchaft auf Zeit in verschiedenen Traditionen, bis zu einer Dauer von 6 Wochen, u.a. mit Willigis Jäger, Joan Rieck, Thich Nhat Hanh, Murshid Wali Ali Meyer, Pir Shabda Kahn, Kamae A Miller und Dr. Neil Douglas-Klotz.

 

Seit 1993 Praktizierende im universellen Sufismus,
seit 2000 Heilmeditation auf dem Pfad der Sufis, seit 2002 Cheraga  (Initiation und Schulung für interreligiöse Seelsorge). Seit 2009 regelmäßige Weiterbildungen und Retreats in den USA, v.a. im jährlichen Sesshin am IONS (Institute of Noetic Sciences, Sonoma County, CA)
Seit 2006 auch buddhistische Schulungswege
Umfangreiche Übersetzungstätigkeit (Live-Übersetzung spiritueller LehrerInnen seit ca. 15 Jahren, Lehrmaterial und Buch: Physicians of the Heart, dt.: "Medizin des Herzens", Verlag Heilbronn 2016)

 

Weiterentwicklung der "Ganzheitlichen Stimmarbeit" als heilsame Methode der Stimmentfaltung; Einzel-und Gruppenarbeit mit den unterschiedlichsten Ausrichtungen, vom Patientenseminar bis zur Studienvorbereitung

 

Heilpraktikerin (Musik-und Psychotherapie) seit 2001: Tiefenpsychologisch orientierte Gesprächstherapie, Beratung und verschiedene kurzzeittherapeutische Verfahren sowie Traumatherapie und Traumafachberatung. Ab 2015 neben der aktiven auch rezeptive Musiktherapie/Klangbehandlung. Forschungs-und Rechercheprojekt "Die Wiegenlieder der Welt"; in freier Praxis in Aachen tätig. SIehe www.psychotherapie-pape-aachen.de.

 

 

www.psychotherapie-pape-aachen.de

ARAMÄISCHE SOMMERWOCHE im Bildungshaus Batschuns vom 23.-28.August 2019
Eine einmalige Gelegenheit zur Vertiefung in die aramäisch-sprachigen Friedenstänze; in Verbindung mit Ausflügen ins nahe Laternsertal. Infos auf der Bildungshaus-Homepage, Anmeldung im Bildungshaus
 
Heilsames Singen in der Mildred Scheel Akademie 30.9.-02.10. 2019
Kraft schöpfen mit stimmstärkenden Übungen und heilsamen Gesängen - ein Seminar für Krebsbetroffene
Anmeldung: In der Akademie
Inhaltliche Fragen: Jamila M. Pape

 

14tägig  in Aachen:
JustSing!

"Chor ohne Noten"
dienstags 19:30-21:15 außer in den Schulferien NRW, in Aachen-Burtscheid
NÄCHSTER TERMIN zum Kennenlernen: unittelbar nach den Sommerferien NRW   Inhaltliche Fragen und Anmeldung: Jamila telefonisch oder über das Konktaktformular

 

SOUNDS LIKE PEACE  -
einfache meditative und bewegte Gesänge aus aller Welt, 14tägig dienstags im Wechsel mit JustSing. Nächster Termin: Dienstag, 30.07., 19:30 in Aachen-Burtscheid
Bei Interesse bitte melden:
silviadegen@t-online.de, außerdem jederzeit über Kontaktformular

 

In mir klingt ein Lied
Singen in Hospiz und Palliative Care - Einführungstag  22. November 2019 (Freitag!)  im Bildungshaus Batschuns;
Angebot auf Anfrage auch in anderen Regionen möglich

 

Innere Heilung - Äußerer Frieden
Dances of Universal Peace im Haus Batschuns am 23.-24. November
zum Kennenlernen und Vertiefen der Friedenstänze, für persönliche Heilung und Friedensmeditation mit Leib und SeeleVorabendprogramm: JustSing!

 

Medizin des Herzens

Eine Einführung in die heilsame Klangwelt der Sufis nach dem gleichnamigen Buch
Offen für alle Interessierten!
Tagesseminar am 9.11.19 in Aachen
HALBTAGESSEMINAR IN PLANUNG
Bei Interesse bitte melden!
Info: silviadegen@t-online.de